Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Amstetten hat am Samstag, den 03.07.2021 in der Aurain-Halle Amstetten stattgefunden. Die ursprünglich geplante Hauptversammlung am 16.01.2021 für das Kalenderjahr 2020 konnte bedingt durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden und wurde nun nachgeholt. Begrüßt werden konnten am vergangenen Samstag neben den Feuerwehrangehörigen der Einsatzabteilung auch einige Senioren, die Jugendfeuerwehr und Mitglieder der Feuerwehrkapelle. Einige Gemeinderäte und Ortsvorsteher waren ebenfalls der Einladung gefolgt. Bürgermeister Herr Johannes Raab hielt ein Grußwort und begrüßte die Anwesenden.

Derzeit gehören der Einsatzabteilung 160 aktive Feuerwehrleute an, darunter vier Frauen. Es sind drei Abgänge und 14 Zugänge zu verzeichnen. Insgesamt wurden 88 Übungen mit 2.366 Übungsstunden abgehalten.

Es wurden im vergangenen Jahr 81 Einsätze abgearbeitet, die sich wie folgt aufteilen:

27 Technische Hilfeleistungen

20 Brandeinsätze

15 Verkehrsunfälle

10 Unwettereinsätze – Sturmschäden

6 Ölspuren

1 Fehlalarm

 

Die Abteilungsleiter der Feuerwehrkapelle, der Jugendfeuerwehr und der Seniorenabteilung berichteten über Organisatorisches, Aktivitäten und gaben einen Ausblick für die kommenden Monate. Kassenverwalter Ulrich Schöll legte den Kassenbericht für 2020 vor und erläuterte die Buchungen. Vierzehn Personen konnten in die Einsatzabteilung aufgenommen werden. Befördert wurden sechs Feuerwehrangehörige. Zwei Kameraden konnten für 15 Jahre aktiven Feuerwehrdienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Bronze geehrt werden.

Eine besondere Ehrung erhielt Brandmeister Herr Jürgen Voigt. Herr Voigt ist am 01.01.1986 in die Freiwillige Feuerwehr Amstetten eingetreten und steht der Amstetter Wehr seit dem 26.04.1991 als Gruppenführer bzw. Führungskraft zur Verfügung. Er bekleidet ehrenamtlich das Amt des Gerätewartes, investiert sehr viele Stunden in die Wartung und Pflege der Feuerwehrfahrzeuge und unterweist die Maschinisten in die Feuerwehrfahrzeuge. Zusätzlich steht Herr Voigt dem Beschaffungsausschuss zur Verfügung und bekleidet die Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen von der Ausschreibung bis zur Endabnahme. Bei festlichen Anlässen oder dem „Tag der offenen Tür“ stellt er kostenlos Equipment seines Unternehmens für die Durchführung zur Verfügung. Aus diesen Gründen wurde Brandmeister Herr Jürgen Voigt nun mit der Ehrenmedaille des Kreisfeuerwehrverband Alb-Donau in Silber für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen ausgezeichnet. Die Verleihung der Ehrenmedaille führte Herr Christian Egger, stellv. Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverband Alb-Donau durch.

 

Ehrungen für 15 Jahre Feuerwehrdienst (Feuerwehr-Ehrenzeichen in Bronze):

Matthias Reisser, Löschgruppe Bräunisheim

Alexander Steeb, Löschgruppe Schalkstetten

 

Verleihung der Ehrenmedaille des Kreisfeuerwehrverband Alb-Donau in Silber für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen:

Jürgen Voigt, Löschzug Amstetten

 

Gruppenbild der Geehrten v.l.n.r.: Bürgermeister Johannes Raab, Alexander Steeb, Jürgen Voigt und Feuerwehrkommandant Daniel Rinklin. Es fehlt: Matthias Reisser.

 

Aufnahme in die Einsatzabteilung:

Julian Stude als Oberfeuerwehrmann, Löschzug Amstetten

Jessica Kiesling als Anwärterin, Löschzug Amstetten

Benjamin Seitz als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Sven Hannuschka als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Philip Lammertz als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Marcel Gerberich als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Marco Hezler als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Jonas Hezler als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Tobias Bosch als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Martin Essig als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Tim Claus als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Robin Claus als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Jannes Hopp als Anwärter, Löschgruppe Stubersheim

Nick Ziegler als Anwärter, Löschgruppe Stubersheim (rückwirkend zum 01.01.2020)

 

Zum Oberfeuerwehrmann:

Jan Stollenwerk, Löschgruppe Schalkstetten

 

Zum Hauptfeuerwehrmann:

Hardy Crüger, Löschzug Amstetten

Markus Mann, Löschgruppe Reutti

 

Zum Löschmeister:

Ulrich Schöll, Löschzug Amstetten

Benjamin Stammler, Löschzug Amstetten

 

Zum Brandmeister:

Christian Mayländer, Löschgruppe Stubersheim

 

Die nächste Hauptversammlung findet am Samstag, den 15.01.2022 in der Gemeindehalle Stubersheim statt. Hierzu wird fristgerecht eingeladen.

Gez. Daniel Rinklin

Kommandant