Die Jugendfeuerwehr Amstetten veranstaltete vom 27.05. bis 29.05.2016 für alle im Alter von 9 bis 16 Jahren, die an der Feuerwehr Interesse haben, ein Zeltlager.

Bereits am Donnerstag bauten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr ihr Zelte auf der Wiese der Erlöserkirche in Amstetten auf. Am nächsten Tag kamen die Kinder und Jugendlichen dazu. Nach einer kurzen Zeltplatzeinweisung und dem Aufstellen von einigen Regeln, ging es in den selbstgebauten Kletterparcours. Bei schönem Wetter konnte man sich auf dem Zeltplatz im eigenem Pool abkühlen oder verschiedene Spiele spielen. Nach dem gemeinsamen Grillen von Stockbrot und Wurst, ging es abends auf eine Fackelwanderung.

Am nächsten Tag ging es dann zu Fuß ins Feuerwehrhaus, wo dann eine Feuerwehrolympiade stattfand. Es mussten mehrere Stationen durchlaufen werden, z. B. Drehleiter fahren oder mit der Kübelspritze auf ein Ziel zielen. Zum Schluss gab es noch eine Wasserschlacht. Darauf folgte das Fotoshooting auf dem Zeltplatz. So wurden unter anderem Bilder am neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug oder der Drehleiter geschossen. Abends wurden dann gemeinsam am Lagerfeuer Lieder gesungen. Am nächsten Morgen begann das Abbauen der Zelte.

Ein besonderer Dank gilt der Kirchengemeinde und Herrn Urnauer dafür, dass wir auf den Platz durften und den Anwohnern für ihr Verständnis. So endete ein sehr schönes Zeltlager der Jugendfeuerwehr Amstetten.

IMG-20160605-WA0010

IMG-20160605-WA0000

IMG-20160605-WA0012

IMG-20160605-WA0014

IMG-20160605-WA0018

IMG-20160605-WA0022

IMG-20160605-WA0023