Der Löschzug Amstetten der Freiwilligen Feuerwehr Amstetten führte im Juni eine Betriebsbegehung bei der Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH durch. Der Kommandant der Werkfeuerwehr HMD, Herr Wolfgang Ott, führte die Amstetter Feuerwehrangehörigen durch die Mechanische Fertigung und die Gießerei der Firma. Über bauliche Änderungen und damit einhergehende Besonderheiten konnte sich der Löschzug Amstetten informieren. Anschließend wurde noch das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) der Werkfeuerwehr HMD besichtigt. Ein großer Dank gilt Herrn Wolfgang Ott und der Geschäftsleitung, welche die Betriebsbegehung ermöglicht haben.

 

Gez.

Daniel Rinklin

Kommandant