Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Amstetten hat dieses Jahr im Gemeinschaftshaus Hofstett-Emerbuch stattgefunden. Begrüßt werden konnten am vergangenen Samstag neben den Feuerwehrangehörigen der Einsatzabteilung auch einige Senioren, die Jugendfeuerwehr und Mitglieder der Feuerwehrkapelle. Einige Gemeinderäte und Ortsvorsteher waren ebenfalls der Einladung gefolgt. Bürgermeister Herr Johannes Raab hielt ein Grußwort und begrüßte die Anwesenden. An der Hauptversammlung nahmen auch Kreisbrandmeister Herr Ralf Ziegler und der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Alb-Donau Herr Armin Eberhardt teil.

Derzeit gehören der Einsatzabteilung 147 aktive Feuerwehrleute an, darunter vier Frauen. Es sind zwölf Abgänge und elf Zugänge zu verzeichnen. Insgesamt wurden 125 Übungen mit 3002 Übungsstunden abgehalten.

Es wurden im vergangenen Jahr 66 Einsätze abgearbeitet, die sich wie folgt aufteilen:

28 Technische Hilfeleistungen

12 Brandeinsätze

11 Verkehrsunfälle

14 Unwettereinsätze

1 Brandsicherheitswache

Die Abteilungsleiter der Feuerwehrkapelle, der Jugendfeuerwehr und der Seniorenabteilung berichteten über Organisatorisches, Aktivitäten und gaben einen Ausblick für das kommende Jahr. Kassenverwalter Ulrich Schöll legte den Kassenbericht für 2018 vor und erläuterte die Buchungen.

An der Hauptversammlung wählten die 102 anwesenden Wahlberechtigten die Führung der Feuerwehr. Kommandant Daniel Rinklin wurde mit 101 Stimmen im Amt bestätigt. Neu als 1. stellvertretender Kommandant wurde Christian Mayländer mit 98 Stimmen gewählt und als 2. stellvertretender Kommandant wurde Rudolf Schmid mit 98 Stimmen im Amt bestätigt. Ebenfalls wurden der Leiter des Löschzuges Amstetten und die Leiter der Löschgruppen in den Teilorten und ihre Stellvertreter neu gewählt.

Wahlergebnis der Führung:

Kommandant: Daniel Rinklin

1. stellvertretender Kommandant: Christian Mayländer

2. stellvertretender Kommandant: Rudolf Schmid

Wahlergebnis Löschzug und Löschgruppen:

Leiter Löschzug Amstetten: Wilhelm Ströhle

Stellvertretender Leiter Löschzug Amstetten: Frank Birker

Leiter Löschgruppe Bräunisheim: Stefan Beirle

Stellvertretender Leiter Löschgruppe Bräunisheim: Michael Vogel

Leiter Löschgruppe Hofstett-Emerbuch: Rudolf Schmid

Stellvertretender Leiter Löschgruppe Hofstett-Emerbuch: Bernd Kohn

Leiter Löschgruppe Reutti: Martin Schaller

Stellvertretender Leiter Löschgruppe Reutti: Jürgen Simon

Leiter Löschgruppe Schalkstetten: Markus Ziegler

Stellvertretender Leiter Löschgruppe Schalkstetten: Holger Bicheler

Leiter Löschgruppe Stubersheim: Alexander Hupfer

Stellvertretende Leiterin Löschgruppe Stubersheim: Lea Mayländer

 

Befördert wurden 21 Feuerwehrangehörige. Fünf Kameraden konnten für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienstes mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Silber und zwei Kameraden konnten für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienstes mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold geehrt werden.

Ehrung für 25 Jahre Feuerwehrdienst

Thomas Aigner, Löschgruppe Reutti

Reinhold Maier, Löschgruppe Reutti

Alexander Hupfer, Löschgruppe Stubersheim

Jürgen Laib, Löschgruppe Stubersheim

Peter Seibold, Löschgruppe Stubersheim

Ehrung für 40 Jahre Feuerwehrdienst

Alfred Hezler, Löschgruppe Reutti

Helmut Röder, Löschgruppe Reutti

Ehrung 25 und 40 Jahre  (v.l.n.r.: Feuerwehrkommandant Daniel Rinklin, Helmut Röder, Alfred Hezler, Thomas Aigner, Jürgen Laib, Reinhold Maier, Alexander Hupfer, Peter Seibold und Bürgermeister Johannes Raab)

 

Aufnahme in die Einsatzabteilung:

Wolfgang Ott als Brandmeister, Löschzug Amstetten

Johannes Hörsch als Brandmeister, Löschzug Amstetten

Wolfgang Burkhardt als Löschmeister, Löschzug Amstetten

Benjamin Stammler als Oberfeuerwehrmann, Löschzug Amstetten

Alexander Vogler als Anwärter, Löschgruppe Reutti

Achim Weber als Anwärter, Löschgruppe Schalkstetten

Andreas Fetzer als Anwärter, Löschgruppe Schalkstetten

Adrian Höfer als Anwärter, Löschgruppe Schalkstetten

Simon Hagmeier als Anwärter, Löschgruppe Schalkstetten

Paul Mayländer als Anwärter, Löschgruppe Stubersheim

Nikolas Rieger als Anwärter, Löschgruppe Stubersheim

Beförderung zur Feuerwehrfrau bzw. zum Feuerwehrmann:

Lena Brucato, Löschzug Amstetten

Christoph Tutas, Löschzug Amstetten

Kevin Händler, Löschzug Amstetten

Daniel Werner, Löschgruppe Bräunisheim

Michael Straub, Löschgruppe Bräunisheim

Fabian Fink, Löschgruppe Bräunisheim

Ferdinand Schrag, Löschgruppe Hofstett-Emerbuch

Peter Schlumpp, Löschgruppe Reutti

Michael Weinstock, Löschgruppe Schalkstetten

Marc Ziegler, Löschgruppe Stubersheim

 

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann:

Benjamin Scheible, Löschzug Amstetten

Natale Brucato, Löschzug Amstetten

Benjamin Fink, Löschgruppe Bräunisheim

Niklas Steck, Löschgruppe Stubersheim

Stefan Ziegler, Löschgruppe Stubersheim

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann:

Timo Baumeister, Löschzug Amstetten

Florian Lehner, Löschzug Amstetten

Andreas Läßle, Löschgruppe Bräunisheim

Michael Köpf, Löschgruppe Schalkstetten

 

Beförderung zum Löschmeister:

Frank Birker, Löschzug Amstetten

Beförderung zum Oberlöschmeister:

Markus Ziegler, Löschgruppe Schalkstetten

Die nächste Hauptversammlung findet am Samstag, den 18.01.2020 im Gemeinschaftshaus Hofstett-Emerbuch statt. Hierzu wird fristgerecht eingeladen.

Gez.

Daniel Rinklin

Kommandant