Hauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Amstetten

Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Amstetten hat dieses Jahr in der Gemeindehalle Stubersheim stattgefunden. Begrüßt werden konnten am vergangenen Samstag neben den Feuerwehrangehörigen der Einsatzabteilung auch einige Senioren, die Jugendfeuerwehr und Mitglieder der Feuerwehrkapelle. Einige Gemeinderäte und Ortsvorsteher waren ebenfalls der Einladung gefolgt.

Derzeit gehören der Einsatzabteilung 147 Mann und 3 Frauen an. Es sind vier Abgänge und zehn Zugänge zu verzeichnen. Insgesamt wurden 117 Übungen mit 2894 Übungsstunden abgehalten.

Es wurden im vergangenen Jahr 54 Einsätze abgearbeitet, die sich wie folgt aufteilen:

21 Hilfeleistungen

20 Brandeinsätze

6 Verkehrsunfälle

6 Brandsicherheitswachen

1 Böswilliger Alarm

Die Abteilungsleiter der Feuerwehrkapelle, der Jugendfeuerwehr und der Seniorenabteilung berichteten über Organisatorisches, Aktivitäten und gaben einen Ausblick für das kommende Jahr.

Kassier Ulrich Schöll legte den Kassenbericht für 2015 vor und erläuterte die Buchungen, bevor er und die gesamte Vorstandschaft entlastet wurden. In die Einsatzabteilung wurden zehn Personen verpflichtet. Befördert wurden 24 Feuerwehrangehörige. Drei Kameraden konnten für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienstes mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Silber geehrt werden. Gerhard Hiller wurde in Abwesenheit für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienstes mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold geehrt.

 

Ehrung für 25 Jahre Feuerwehrdienst

Ehrung 25 Jahre

v.l.n.r.: Bürgermeister Jochen Grothe, Gerd Junginger, David Oßwald, Jörg Kilian und Kommandant Daniel Rinklin

 

Aufnahme in die Einsatzabteilung:

Frank Birker als Hauptfeuerwehrmann, Amstetten

Daniel Häberle als Oberfeuerwehrmann, Amstetten

Melanie Rösch als Oberfeuerwehrfrau, Amstetten

Felix Schmid als Anwärter, Hofstett-Emerbuch

Lars Semle als Anwärter, Hofstett-Emerbuch

Maik Semle als Anwärter, Hofstett-Emerbuch

Max Schrag als Anwärter, Hofstett-Emerbuch

Stefan Renz als Anwärter, Hofstett-Emerbuch

Tobias Schmid als Anwärter, Hofstett-Emerbuch

Maximilian Braun als Anwärter, Reutti

Dr. Johannes Rösch als Fachberater Arzt

 

Zum Feuerwehrmann:

Benjamin Scheible, Amstetten

Natale Brucato, Amstetten

Benedikt Ohrnberger, Bräunisheim

Benjamin Fink, Bräunisheim

Niklas Steck, Stubersheim

Stefan Ziegler, Stubersheim

 

Zum Oberfeuerwehrmann:

Markus Mann, Reutti

Simon Köpff, Reutti

Matthias Biro, Reutti

 

Zum Hauptfeuerwehrmann:

Peter Jedele, Amstetten

Uli Ströhle, Amstetten

Alexis Bicheler, Bräunisheim

Axel Winter, Bräunisheim

Markus Offenwanger, Bräunisheim

Matthias Reisser, Bräunisheim

Sebastian Läßle, Bräunisheim

Stefan Beirle, Bräunisheim

Hans-Jörg Walter, Reutti

Armin Eberhardt, Schalkstetten

Ulrich Eberhardt, Schalkstetten

 

Zum Löschmeister:

Kevin Rösch, Amstetten

Michael Vogel, Bräunisheim

Fabian Weishaupt, Hofstett-Emerbuch

 

Zum Brandmeister:

Wilhelm Ströhle, Amstetten

 

Die nächste Hauptversammlung findet am Samstag, den 14.01.2017 in Amstetten statt. Hierzu wird fristgerecht eingeladen

 

Gez.

Daniel Rinklin

Kommandant